Nährstoffe und ihre Quellen

Wir wissen nun grob, inwiefern die Ernährung auf die sportliche Leistungsfähigkeit wirkt und widmen uns somit nun ihren Bausteinen - den Nährstoffen, ihren Funktionen und Quellen. Der Körper benötigt ca. 50 verschiedene Nährstoffe, um gesund zu funktionieren.

Man unterscheidet energieliefernde Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Proteine, Fette) und nicht energieliefernde Mikronährstoffe (Mineralstoffe, Vitamine). Der Nährstoff „Wasser" wird im nächsten Kapitel gesondert betrachtet.